Adobe Technical Communication Suite

Adobe Technical Communication Suite

Bewertung: Noch nicht bewertet. - Bewertung abgeben

Bewerten Sie das Produkt :
Sie müssen sich einloggen!
(hier klicken)

Kategorie: >

Hersteller:

System: Vista SP2/Win 7 32/64 bits/8 32/64 bits/XP SP3

Im Shop seit:

Sprache: Deutsch

Größe: 2,42 MB

nur 2.399,00 €
statt 2.471,35 € *
  • Beschreibung

  • Systemvoraussetzungen

Adobe® Technical Communication Suite 4

ÜBER DAS PRODUKT


Adobe® Photoshop® CS6 ist der professionelle Standard für herausragende Bilder. Mit Photoshop verwirklichen Sie kreative Ideen schneller denn je. Nutzen Sie bei der Fotobearbeitung innovative Werkzeuge. Erstellen Sie Kompositionen mit unglaublicher Präzision in HDR, in Schwarz-Weiß oder als Panorama. Setzen Sie selbst die ausgefallensten Design-Ideen in Rekordzeit um. Dank intuitiver Werkzeuge für Videoproduktion bringen Sie Bewegung in Ihre Projekte.


DIE WICHTIGSTEN MERKMALE


  • Integration von Adobe® FrameMaker® 11 mit Adobe RoboHelp® 10 – Veröffentlichen Sie technische Inhalte in verschiedenen Formaten, ohne Ihre bevorzugte Authoring-Umgebung zu verlassen. Rufen Sie dazu einfach RoboHelp 10 direkt aus FrameMaker 11 heraus auf. Nutzen Sie leistungsfähige Funktionen wie Grafikstile, Veröffentlichung im Hintergrund und Stile für die automatische Zuordnung, wenn Sie FrameMaker-Dokumente in RoboHelp importieren.
  • Integration von Adobe FrameMaker 11 mit Adobe Illustrator® CS6 – Nutzen Sie die erweiterten Beitungsfunktionen von Illustrator CS6 innerhalb der nativen FrameMaker-Umgebung. Erschließen Sie sich neue Gestaltungsmöglichkeiten mit dem unerlässlichen Vektorgrafik-Tool, um komplexe Designs mit leistungsstarker, nativer 64-Bit-Unterstützung zu bearbeiten. So gelangen Sie auch bei großen Projekten und anspruchsvollen Effekten schnell zu einem perfekten Ergebnis.
  • Native XML-Code-Ansicht – Steigen Sie über die Code-Ansicht direkt in den XML-Code ein. Behalten Sie die vollständige Kontrolle über XML-Dokumente dank einer Vielzahl von Bearbeitungsfunktionen: benutzerdefinierbare Werkzeugleisten, Inline-Attribut-Editor, automatische Fehlerverfolgung, Intelliprompt-Funktion für Attribute und Elemente, XPath-basierte Suchfunktion sowie erweiterte XSLT-Funktionen.
  • Umfassende DITA-Unterstützung – Erfüllen Sie Konsistenz- und Authoring-Vorgaben sowie spezielle Ausgabeanforderungen. Erstellen Sie individuell anpassbare Informationsmodelle mithilfe der automatischen Generierung von DITA 1.2-Elementen (z. B. Überschriften, Inhaltsverzeichnisse und Indizes) sowie der Rundung und Nummerierung von Seiten. Veröffentlichen Sie DITA-Maps mühelos in verschiedenen Ausgabeformaten.
  • Bereitstellung von HTML5-Inhalten über verschiedene Kanäle und Displays – Stellen Sie vielseitige, interaktive Inhalte praktisch überall bereit. Veröffentlichen Sie Frame-lose, SEO-freundliche, Browser- und plattformübergreifende HTML5-basierte Inhalte über unterschiedlichste Kanäle (z. B. mobile Endgeräte, Web, Desktops und Print) und Displays (einschließlich Tablets und Smartphones).
  • Ausgabe in mehreren Formaten – Stellen Sie Ihre technischen Inhalte in den von Anwendern bevorzugten Formaten zur Verfügung. Nutzen Sie die Bereitstellung von HTML5-Inhalten über verschiedene Displays sowie die Veröffentlichung per WebHelp, CHM, eBook (EPUB 3, Kindle Format 8), native Apps (iOS, Android, Blackberry, Windows, Symbian), Adobe AIR®, PDF, Microsoft® Word, Adobe FlashHelp®, JavaHelp, EclipseHelp und OracleHelp for Java™.
  • Integration mit Content-Management-Systemen (CMS) – Profitieren Sie standardmäßig von der nahtlosen Connector-gestützten Integration mit marktführenden CMS wie EMC Documentum und Microsoft SharePoint. Weitere Systeme lassen sich über Drittanbieter-Module anbinden. Dank einer Reihe von APIs können Sie die Authoring-Umgebung Ihres Unternehmens mit nahezu jedem CMS verbinden. Geben Sie eigene Metadaten an, um Inhalte einfacher auffinden zu können.
  • XSLT 2.0-Unterstützung – Wenden Sie für verschiedene Transformationsszenarien vordefinierte oder eigene XSLT-Dateien auf XSL-Transformationen an. Führen Sie Transformationen mithilfe von verschiedenen JAXP-konformen Prozessoren aus, z. B. Xalan und Saxon. Legen Sie fest, ob eine Datei, sämtliche Dateien in einem Ordner, eine DITA-Map oder alle untergeordneten Elemente eines Buchs bearbeitet werden sollen.
  • XPath 2.0-Unterstützung – Umfangreicher XML-Code muss nicht länger aufwendig durchsucht werden. Verwenden Sie den XPath-Pod, um Elemente aufzufinden und automatisch Funktionen darauf anzuwenden. Passen Sie Ihren Abfragegenerator individuell an, nutzen Sie Vorschläge, legen Sie den Umfang von Abfragen fest, verwenden Sie die Dropdown-Funktion für den Verlauf, und speichern Sie Suchergebnisse, um Ihre Produktivität zu steigern.
  • Gerätebasierte Bildschirmprofile – Nutzen Sie das skalierbare, erweiterbare HTML5-Format, um Inhalte auf Endgeräten unterschiedlicher Art optimal anzuzeigen. Erstellen Sie neue Profile, und legen Sie verschiedene Maße oder Auflösungen fest. Geben Sie den Bildschirmrahmen vor, um eine bessere Vorschau der Ausgabe zu erreichen, und legen Sie die Browser-Agenten fest, die für den Zugriff auf Inhalte verwendet werden.
  • Individuell anpassbare Display-Layouts – Wählen Sie zwischen unterschiedlichen gebrauchsfertigen Layouts für Desktops, iPhone1, iPad1, Kindle Fire u. v. m. Oder legen Sie eigene Layouts fest, und ordnen Sie diese bestimmten Bildschirmprofilen zu. Bearbeiten Sie Themenstil, Inhalt und Suchfunktionen in den einzelnen Layouts. Ändern Sie Stile bequem über eine Werkzeugleiste. Zeigen Sie eine Seitenvorschau an, um das Layout zu überprüfen.
  • Unterstützung für EPUB 3 und Kindle Format 8 (KF8) – Stellen Sie Inhalte auf Smartphones, Tablets und eBook-Lesegeräten in den Formaten EPUB 3, KF8 und Mobi bereit. Veröffentlichen Sie Inhalte auf Endgeräten (z. B. iOS- und Android™-Smartphones und -Tablets, Amazon Kindle, Barnes and Noble NOOK™, Sony Reader™) und in Reader-Apps (z. B. Adobe Digital Editions, Calibre, Aldiko und iBooks).
  • Schnelles Authoring – Beschleunigen Sie das XML-Authoring mit vielfältigen Produktivitätsfunktionen wie Intelliprompt für Elemente und Attribute, schablonengestützten Strukturvorschlägen, automatischem Einfügen von End-Tags, dynamischer Validierung und Prettyprinting. Arbeiten Sie schneller mit großen XML-/DITA-Dateien und DITA-Maps in Umgebungen mit mehreren Autoren.
  • Höhere Produktivität dank Multi-Authoring – Ermöglichen Sie es mehreren Autoren, in Echtzeit gemeinsam an Projekten zu arbeiten. Profitieren Sie von herausragender Performance, wenn Sie über eine Netzwerkfreigabe auf RoboHelp-Projekte zugreifen. Nutzen Sie Microsoft® SharePoint zur anwender- und projektübergreifenden Verwaltung von Elementen. Verwenden Sie freigegebene Elemente mehrfach, und verkürzen Sie Markteinführungszeiten.
  • Integration mit Adobe Acrobat XI Pro – Lassen Sie mehrere Prüfer einfacher an der gemeinsamen Abstimmung von Dokumenten teilnehmen. Nutzen Sie Acrobat XI Pro, um kommentierbare PDF-Dateien zu veröffentlichen, die jeder Anwender mit dem kostenlosen Adobe Reader® überprüfen und mit Anmerkungen versehen kann. Gestalten Sie die Zusammenarbeit schneller und intelligenter dank optimierter Funktionen zum Akzeptieren, Ablehnen, Zusammenfassen und Sortieren von Kommentaren im Verlauf von PDF-Überprüfungen.



1 Adobe Photoshop ist nicht in der Adobe Technical Communication Suite 4 enthalten und muss separat erworben werden.
2 Diese Funktion erfordert Adobe FrameMaker Publishing Server 11 oder die Adobe Technical Communication Suite 4. Adobe FrameMaker Publishing Server 11 ist nicht im Produktumfang enthalten und muss separat erworben werden. Die Adobe Technical Communication Suite 4 ist nicht im Produktumfang von Adobe FrameMaker 11 enthalten, sondern beinhaltet Adobe FrameMaker 11 als Komponente.



NEUE FUNKTIONEN


  • Native XML-Code-Ansicht – Steigen Sie über die Code-Ansicht direkt in den XML-Code ein. Behalten Sie die vollständige Kontrolle über XML-Dokumente dank einer Vielzahl von Bearbeitungsfunktionen: benutzerdefinierbare Werkzeugleisten, Inline-Attribut-Editor, automatische Fehlerverfolgung, Intelliprompt-Funktion für Attribute und Elemente, XPath-basierte Suchfunktion sowie erweiterte XSLT-Funktionen.
  • Bereitstellung von HTML5-Inhalten über verschiedene Kanäle und Displays – Stellen Sie vielseitige, interaktive Inhalte praktisch überall bereit. Veröffentlichen Sie Frame-lose, SEO-freundliche, Browser- und plattformübergreifende HTML5-basierte Inhalte über unterschiedlichste Kanäle (z. B. mobile Endgeräte, Web, Desktops und Print) und Displays (einschließlich Tablets und Smartphones).
  • Integration mit Content-Management-Systemen (CMS) – Profitieren Sie standardmäßig von der nahtlosen Connector-gestützten Integration mit marktführenden CMS wie EMC Documentum und Microsoft SharePoint. Weitere Systeme lassen sich über Drittanbieter-Module anbinden. Dank einer Reihe von APIs können Sie die Authoring-Umgebung Ihres Unternehmens mit nahezu jedem CMS verbinden. Geben Sie eigene Metadaten an, um Inhalte einfacher auffinden zu können.
  • Integration von Adobe® FrameMaker® 11 mit Adobe RoboHelp® 10 – Veröffentlichen Sie technische Inhalte in verschiedenen Formaten, ohne Ihre bevorzugte Authoring-Umgebung zu verlassen. Rufen Sie dazu einfach RoboHelp 10 direkt aus FrameMaker 11 heraus auf. Nutzen Sie leistungsfähige Funktionen wie Grafikstile, Veröffentlichung im Hintergrund und Stile für die automatische Zuordnung, wenn Sie FrameMaker-Dokumente in RoboHelp importieren.
  • Integration von Adobe FrameMaker 11 mit Adobe Illustrator® CS6 – Nutzen Sie die erweiterten Beitungsfunktionen von Illustrator CS6 innerhalb der nativen FrameMaker-Umgebung. Erschließen Sie sich neue Gestaltungsmöglichkeiten mit dem unerlässlichen Vektorgrafik-Tool, um komplexe Designs mit leistungsstarker, nativer 64-Bit-Unterstützung zu bearbeiten. So gelangen Sie auch bei großen Projekten und anspruchsvollen Effekten schnell zu einem perfekten Ergebnis.
  • XSLT 2.0-Unterstützung – Wenden Sie für verschiedene Transformationsszenarien vordefinierte oder eigene XSLT-Dateien auf XSL-Transformationen an. Führen Sie Transformationen mithilfe von verschiedenen JAXP-konformen Prozessoren aus, z. B. Xalan und Saxon. Legen Sie fest, ob eine Datei, sämtliche Dateien in einem Ordner, eine DITA-Map oder alle untergeordneten Elemente eines Buchs bearbeitet werden sollen.
  • XPath 2.0-Unterstützung – Umfangreicher XML-Code muss nicht länger aufwendig durchsucht werden. Verwenden Sie den XPath-Pod, um Elemente aufzufinden und automatisch Funktionen darauf anzuwenden. Passen Sie Ihren Abfragegenerator individuell an, nutzen Sie Vorschläge, legen Sie den Umfang von Abfragen fest, verwenden Sie die Dropdown-Funktion für den Verlauf, und speichern Sie Suchergebnisse, um Ihre Produktivität zu steigern.
  • Ausgabe in mehreren Formaten – Stellen Sie Ihre technischen Inhalte in den von Anwendern bevorzugten Formaten zur Verfügung. Nutzen Sie die Bereitstellung von HTML5-Inhalten über verschiedene Displays sowie die Veröffentlichung per WebHelp, CHM, eBook (EPUB 3, Kindle Format 8), native Apps (iOS, Android, Blackberry, Windows, Symbian), Adobe AIR®, PDF, Microsoft® Word, Adobe FlashHelp®, JavaHelp, EclipseHelp und OracleHelp for Java™.
  • Gerätebasierte Bildschirmprofile – Nutzen Sie das skalierbare, erweiterbare HTML5-Format, um Inhalte auf Endgeräten unterschiedlicher Art optimal anzuzeigen. Erstellen Sie neue Profile, und legen Sie verschiedene Maße oder Auflösungen fest. Geben Sie den Bildschirmrahmen vor, um eine bessere Vorschau der Ausgabe zu erreichen, und legen Sie die Browser-Agenten fest, die für den Zugriff auf Inhalte verwendet werden.
  • Individuell anpassbare Display-Layouts – Wählen Sie zwischen unterschiedlichen gebrauchsfertigen Layouts für Desktops, iPhone1, iPad1, Kindle Fire u. v. m. Oder legen Sie eigene Layouts fest, und ordnen Sie diese bestimmten Bildschirmprofilen zu. Bearbeiten Sie Themenstil, Inhalt und Suchfunktionen in den einzelnen Layouts. Ändern Sie Stile bequem über eine Werkzeugleiste. Zeigen Sie eine Seitenvorschau an, um das Layout zu überprüfen.
  • Schnelles Authoring – Beschleunigen Sie das XML-Authoring mit vielfältigen Produktivitätsfunktionen wie Intelliprompt für Elemente und Attribute, schablonengestützten Strukturvorschlägen, automatischem Einfügen von End-Tags, dynamischer Validierung und Prettyprinting. Arbeiten Sie schneller mit großen XML-/DITA-Dateien und DITA-Maps in Umgebungen mit mehreren Autoren.
  • Unterstützung für EPUB 3 und Kindle Format 8 (KF8) – Stellen Sie Inhalte auf Smartphones, Tablets und eBook-Lesegeräten in den Formaten EPUB 3, KF8 und Mobi bereit. Veröffentlichen Sie Inhalte auf Endgeräten (z. B. iOS- und Android™-Smartphones und -Tablets, Amazon Kindle, Barnes and Noble NOOK™, Sony Reader™) und in Reader-Apps (z. B. Adobe Digital Editions, Calibre, Aldiko und iBooks).
  • Höhere Produktivität dank Multi-Authoring – Ermöglichen Sie es mehreren Autoren, in Echtzeit gemeinsam an Projekten zu arbeiten. Profitieren Sie von herausragender Performance, wenn Sie über eine Netzwerkfreigabe auf RoboHelp-Projekte zugreifen. Nutzen Sie Microsoft® SharePoint zur anwender- und projektübergreifenden Verwaltung von Elementen. Verwenden Sie freigegebene Elemente mehrfach, und verkürzen Sie Markteinführungszeiten.
  • Effizientes Erstellen von E-Learning-Inhalten – Erstellen Sie mit Adobe Captivate 6 schnell interaktive E-Learning- und HTML5-basierte M-Learning-Inhalte. Erstellen Sie ohne viel Aufwand Produktdemos in HD, Anwendungssimulationen und Material für Soft-Skill- sowie Compliance-Schulungen. Machen Sie Schulungen lebendiger mit Darstellern, Themen und interaktiven Elementen. Verwerten Sie vorhandenes Material aus Microsoft PowerPoint 2010.
  • Verbesserte Videounterstützung – Entwickeln Sie vielseitigere, interessantere technische Inhalte, indem Sie verschiedene, ansprechende Multimedia-Funktionen einbinden. Profitieren Sie von der zuverlässigen Unterstützung für Videoinhalte in den Formaten MP4, FLV und SWF. Passen Sie Videos individuell an, indem Sie Poster auswählen und Links3 mit Text für Wiedergabe, Pause oder zum Springen erstellen.



1 Gemäß den aktuellen Anforderungen und der Genehmigung von Apple.
2 Dieses Produkt kann mit bestimmten von Adobe oder Drittanbietern gehosteten Online-Diensten („Online-Dienste“) integriert werden oder den Zugriff darauf ermöglichen. Die Nutzung der Online-Dienste ist Anwendern ab 13 Jahren gestattet und unterliegt weiteren Nutzungsbedingungen sowie der Datenschutzrichtlinie von Adobe (www.adobe.com/go/terms_de). Die Online-Dienste sind nicht in allen Ländern oder Sprachen verfügbar, erfordern ggf. eine Registrierung und können ohne vorherige Ankündigung geändert oder eingestellt werden. Einige Dienste sind eventuell gebührenpflichtig bzw. an ein Abonnement gebunden.
3 Diese Funktion betrifft die Formate FLV und SWF.



TECHNISCHE DATEN


Windows

  • Intel® Pentium® 4 oder höher
  • Microsoft® Windows® 7, Windows® 8, Windows Vista® mit Service Pack 2 bzw. Windows XP mit Service Pack 3
  • 1 GB RAM (2 GB empfohlen)
  • 7 GB freier Festplattenspeicher; zusätzlicher Speicher während der Installation erforderlich (keine Installation auf Dateisystemen, bei denen die Groß- und Kleinschreibung beachtet werden muss, oder portablen Flash-Speichermedien möglich)
  • 1024 x 768 Punkt Monitorauflösung (1280 x 800 Punkt empfohlen) mit 16 Bit Farbtiefe
  • Die Software funktioniert nicht ohne Aktivierung. Die Aktivierung eines Adobe-Produkts, die Validierung von Abonnements und der Zugriff auf Online-Dienste setzen eine Breitband-Internet-Verbindung sowie eine Registrierung voraus.^ Eine Aktivierung per Telefon ist nicht möglich.



  • Intel® Pentium® 4 oder höher
  • Microsoft® Windows® 7, Windows® 8, Windows Vista® mit Service Pack 2 bzw. Windows XP mit Service Pack 3
  • 1 GB RAM (2 GB empfohlen)
  • 7 GB freier Festplattenspeicher; zusätzlicher Speicher während der Installation erforderlich (keine Installation auf Dateisystemen, bei denen die Groß- und Kleinschreibung beachtet werden muss, oder portablen Flash-Speichermedien möglich)
  • 1024 x 768 Punkt Monitorauflösung (1280 x 800 Punkt empfohlen) mit 16 Bit Farbtiefe
  • Die Software funktioniert nicht ohne Aktivierung. Die Aktivierung eines Adobe-Produkts, die Validierung von Abonnements und der Zugriff auf Online-Dienste setzen eine Breitband-Internet-Verbindung sowie eine Registrierung voraus.^ Eine Aktivierung per Telefon ist nicht möglich.

Softwareload exklusiv

Softwareload exklusiv

Weitere produkte des herstellers

Acrobat Standard

Konvertieren

Adobe Photoshop Lightroom 5

Bildbearbeitung, Foto-Montage & Diashow

Adobe Contribute

Datenbank

Adobe Photoshop Elements

3D & Animation

Adobe Photoshop & Premiere Elements

Bildbearbeitung, Foto-Montage & Diashow

Adobe Photoshop & Premiere Elements

Bildbearbeitung, Foto-Montage & Diashow

Adobe Photoshop Lightroom 5

Bildbearbeitung, Foto-Montage & Diashow

Acrobat Professional

Konvertieren

Acrobat Professional

Konvertieren

Adobe Photoshop CC

3D & Animation

Adobe Illustrator CC

3D & Animation

Unsere empfehlung

F-Secure Anti-Virus 2014 for PC

Antivirus & Sicherheit

F-Secure Anti-Virus 2014 for PC

nur 14,90 €
statt 19,95 € *