t@x 2013

t@x 2013

Bewertung: (3/5) - Bewertung abgeben

Bewerten Sie das Produkt :
Sie müssen sich einloggen!
(hier klicken)

Kategorie: >

Hersteller:

System: Vista SP2/Win 7 32/64 bits/7 32 bits/8 32/64 bits/8 32 bits/XP SP3

Im Shop seit:

Sprache: Deutsch

Größe: 464,22 MB

nur 9.00 €
statt 14.99 € *
t@x 2013  screenshot 1 t@x 2013  screenshot 2 t@x 2013  screenshot 3 t@x 2013  screenshot 4
  • Beschreibung

  • Systemvoraussetzungen

ÜBER DAS PRODUKT


Silber Software des Jahres 2012 in der Kategorie Steuererklärung   Computerbild Preis-Leistungs-Sieger 6/2013

Das Programm für eine ordentliche Steuererklärung
t@x führt Sie zur ordentlichen Steuererklärung. Übersichtlich, verständlich, zuverlässig und präzise – zu einem besonders günstigen Preis. Denn Gutes muss nicht teuer sein!

Besser als ein Formular
Ob Sie das elektronische ELSTER-Formular oder die klassischen Papiervordrucke nutzen: Bei der Steuererklärung kommt es darauf an, nichts zu vergessen und alle notwendigen Angaben einfach und schnell eintragen zu können.

Deshalb bietet t@x die beliebte Dialogeingabe, die Sie wie in einem Interview abfragt. Der t@x-Lotse führt Sie an einem roten Faden durch die Steuererklärung und hilft Ihnen, alle Sparmöglichkeiten auszunutzen.

Erfahrung, die sich bezahlt macht
Das Herz der t@x Steuersoftware ist eine stabile und hunderttausendfach bewährte Programm- und Rechenlogik. So können Sie sicher sein, keine ärgerlichen Nachfragen beim Finanzamt zu provozieren.

Große Leistung für kleines Geld
Viele Steuerprogramme bieten Videoworkshops, Belegsammelboxen und andere teure Zugaben. Aber ehrlich: Brauchen Sie das? t@x verzichtet auf kostspielige Extras und bietet stattdessen viel Leistung für wenig Geld.

Die ideale Steuersoftware für alle, die ihre Steuererklärung bisher mit dem amtlichen Vordruck oder ELSTER-Formular gemacht haben. Selbst Profis vertrauen auf darauf.


FEATURES


Übersichtlich: Für alle Ihre Einkunftsarten

  • Arbeitnehmer (nichtselbständige Tätigkeit) im Inland, Ausland oder Grenzregion
  • Rentner & Pensionäre
  • Lohnersatzleistungen
  • Selbständige & gewerbliche Einkünfte
  • Zinsen, Dividenden, Aktienverkäufe etc.
  • Vermietung &Verpachtung
  • Land- oder Forstwirtschaft


Verständlich: Führt Sie durch die Formulare

  • Einkommensteuer-Erklärung 2012 mit den Anlagen N, R, Kind, KAP, SO, G, S, L, 34a, EÜR, FW, V, AV, AUS, N-Gre, N-AUS, K, U, Unterhalt, Weinbau, SZE, Zinsschranke, AVEÜR, Vorsorgeaufwand
  • Vereinfachte Erklärung für Arbeitnehmer
  • Antrag auf Eigenheimzulage
  • Lohnsteuer-Ermäßigungsantrag 2013
  • Gesonderte und einheitliche Feststellungserklärung 2012


Präzise: Berechnet Ihre Erstattung

  • Exakte Berechnung der Steuererstattung
  • Muster-Steuerbescheid mit Kommentierung
  • Anerkannter Formular- und Anlagendruck
  • Elektronische Steuererklärung (ELSTER), wahlweise mit digitaler Signatur
  • Bescheidrückübermittlung und automatische Bescheidprüfung
  • Programmerstellte Anlagen und Aufstellungen zur Abgabe mit der Steuererklärung
  • Checklisten für einzureichende Unterlagen und Belege
  • Musterschreiben an das Finanzamt


Zuverlässig: Importiert Ihre Daten

  • aus dem Vorjahresprogramm t@x 2012
  • aus WISO-Software: Mein Geld, Börse, Hausverwalter und Haushaltsbuch
  • aus Quicken und MS Money
  • aus selbst erstellten Tabellen (csv-Dateien)



TECHNISCHE DATEN


Für Windows XP (ab SP3), Windows Vista (ab SP2), Windows 7 und Windows 8.
Notwendig: 450 MB Festplattenspeicher, 1 GB RAM, Grafik ab 1024 x 768, CD-Laufwerk, aktueller MS Internet Explorer, Microsoft .NET ab Version 2.
Empfohlen: Grafik ab 1280 x 1024, Prozessor ab Pentium 4, Internetzugang für ELSTER und Online-Update.

Für Windows XP (ab SP3), Windows Vista (ab SP2), Windows 7 und Windows 8.
Notwendig: 450 MB Festplattenspeicher, 1 GB RAM, Grafik ab 1024 x 768, CD-Laufwerk, aktueller MS Internet Explorer, Microsoft .NET ab Version 2.
Empfohlen: Grafik ab 1280 x 1024, Prozessor ab Pentium 4, Internetzugang für ELSTER und Online-Update.

Softwareload exklusiv

Softwareload exklusiv

Weitere produkte des herstellers