Cyberlink PowerPlayer 365 - 1 year

Über die Software

Premium Medien-Player für alle Geräte und Bildschirme

CyberLink PowerPlayer von den Machern von PowerDVD ist ein All-in-One Medien-Player und gleichzeitig ein persönlicher Medien-Server. PowerPlayer bietet unvergleichliche Medien-Wiedergabe für Ihre Filme und digitale Seriensammlung. Videos können zuhause nahtlos auf jedes Gerät oder jeden Computer gestreamt werden und auch unterwegs genießen Sie mit dem CyberLink Cloud Medien-Server Videos in bester Wiedergabequalität. Das Kinoerlebnis wird mobil - dank bester Video- & Audioqualität für jedes Gerät und überall, auch freigegeben für Familie und Freunde.

Features

Entertainment in jedem Raum
PowerPlayer erweitert Ihr Home Media Entertainment auf alle Bildschirme und Geräte. Filme und Serien immer und überall ansehen. Nutzen Sie Ihr bestehendes Home-Netzwerk und den PC-Speicherplatz als Medien-Center mit nahtloser, geräteübergreifender Wiedergabe von Filmen und Serien.
Nahtlose Wiedergabe NEU
Wiedergabe immer an der zuletzte gesehenen Stelle fortsetzen, überall und auf jedem Gerät.
Unterwegs ansehen NEU
Nehmen Sie Ihre Filme und TV-Sendungen mit der CyberLink Cloud überall mit hin (100GB Speicher inkludiert - ausreichend für 40 HD Filme). Laden Sie Inhalte auf Ihr mobiles Gerät, um sie offline weiter zu nutzen.
Mit Familie und Freunden teilen
Es war noch nie so einfach, Filme & Medien zu teilen. Mit dem neuen CyberLink Cloud-Speicher können Sie Ihr Video einfach hochladen, den Link kopieren & teilen!
Geräteübergreifendes Entertainment NEU
Die neue Definition von Entertainment. Kabellos ansehen, auf TV-Box oder unterwegs streamen – genießen Sie Ihre Videos immer und überall, auf jedem Gerät.
Entertainment auf dem PC
Sehen Sie Ihre Lieblingsvideos auf dem PC mit dem All-in-One Medien-Player mit marktführender Formatunterstützung, inkl. Online HDR-Inhalte auf YouTube oder 4K Filme. PowerPlayer ist die Komplettlösung für jegliche Art der Unterhaltung.
Auf dem großen Bildschirm Erweitert
Das Upgrade für Ihr Home Cinema – Unterstützung für beeindruckendes 8K Video, sowie 4K und HDR10. Mit dem TV-Modus können Sie Ihre Mediensammlung komfortabel durchsuchen.
Kabellos streamen Erweitert
Streamen Sie Ihre Videos und TV-Sendungen direkt auf den Fernseher über einen der führenden Streaming-Anbieter, wie Apple TV®, Fire TV™, Chromecast™ oder Roku®.
Unübertroffene Audio- & Videoqualität
Die einzigartige TrueTheater-Technologie von CyberLInk optimiert die Video- und Audioqualität für den perfekten Genuss im Home Theater in Echtzeit. Videos werden durch hellere, stärkere Farben, tiefe Schwarztöne und eine unschlagbare Dynamik lebendiger. Selbst Ultra HD 4K Videos sehen noch besser aus! Zudem garantiert TrueTheater ausgeglichenen Sound und die höchste digitale Audioqualität in jedem Film.
Ultimativer kinoreifer Sound zuhause
PowerPlayer 365 unterstützt qualitative Soundtechnologien von den Marktführern für professionelles digitales Audio. Genießen Sie die klangliche Perfektion von Multikanal-Audio und verlustfreien Audioformaten, wie FLAC und DSD.

Systemvoraussetzungen

Betriebssystem
  • Microsoft Windows 8.1 oder neuer
  • HDR10: Windows 10 (64-Bit mit Oktober 2018 Update)
  • 8K Video-Wiedergabe: Microsoft Windows 10 (64-Bit mit Fall Creators Update Oktober 2017)
  • 4K Video-Wiedergabe mit TrueTheater: Microsoft Windows 10 (64-Bit mit Fall Creators Update Oktober 2017)
  • VR-Modus: Windows 8.1 oder neuer
Prozessor (CPU)
  • VR-Modus: Intel i5-4590, AMD FX 8350 entsprechend.
  • 4K Video-Wiedergabe mit TrueTheater: Intel Kaby Lake Core i5 mit HD (UHD) Graphics 630.
  • 4K Ultra HD mit Hardware-Beschleunigung: Intel 3. Generation Core i5.
  • Medienbibliothek im Home-Network teilen: Intel 7. Generation Core i5 für Single 1080p Video-Transcodierung in Echtzeit.

Hinweis: PowerDVD unterstützt 4K Ultra HD Video im H.264/MP4 Format mit Bitraten bis zu 60 Mbps.

Grafikkarte (GPU)
  • 8K Video mit Hardware-Beschleunigung:
    - NVIDIA GTX 10 Serie; Intel 7. Generation Core i7 (Kaby Lake) mit HD (UHD) Graphics 630.
    - 8K-Videoausgabe: GPU und 8K Monitor mit DisplayPort 1.4 oder HDMI 2.1 Support.
  • VR-Modus: NVIDIA GeForce GTX 970, AMD Radeon R9 290 entsprechend.
  • HDR10 Video-Wiedergabe: Für High Dynamic Range (HDR) Effekte von HDR10 Videos, Intel 7. Generation (Kaby Lake) Core i Prozessoren integriert mit Intel HD Graphics 630 oder Intel Iris Graphics 640, AMD Radeon RX 400 Serie; RX 500 Serie; RX Vega Serie und NVIDIA GTX 950/960, 1000 Serie (für HEVC HDR 10), RTX 2000 Serie, GTX 1080 Ti, GTX 1050, GTX 1050 Ti oder GT 1030 (für VP9 HDR10).
  • 4K Ultra HD mit Hardware-Beschleunigung:
    - H.264/AVC: 3. Generation Intel Core i5 (Ivy Bridge).
    - H.265/HEVC (8Bit): 5. Generation Intel Core i5 (Broadwell) oder NVIDIA GTX 960.
    - H.265/HEVC (10Bit): 7. Generation Intel Core i5 (Kaby Lake) oder Nvidia GTX 1060.
  • 4K Wiedergabe mit TrueTheater: Intel HD/UHD Graphics 630 oder Intel Iris Graphics 640 für 4K 30 fps Video. NVIDIA GTX 1060 oder AMD RX580 für 4K 60 fps Video.

Hinweis: CyberLink PowerDVD unterstützt 8K Ultra HD Video (bis zu 7680 × 4320 Auflösung, 30 FPS) in HEVC 8/10Bit; VP9 8/10Bit (abhängig von der GPU Fähigkeit).
CyberLink PowerPlayer unterstützt 4K Ultra HD Video im H.264 / MP4 Format bei Bitraten bis zu 60 Mbps.
Wir empfehlen, den Treiber der Grafikkarte auf die neueste Version zu aktualisieren.

Miscellaneous
  • Mainboard (Motherboard) HDR10: Um HDR10-Videos anzuzeigen, ist ein Mainboard erforderlich, das den Export von HDR10-Signalen unterstützt.
  • Arbeitsspeicher 4GB (6GB empfohlen)
  • Festplattenspeicher 900MB Festplattenspeicher erforderlich für die Produktinstallation.
  • Video-Ausgabe VR-Modus: HDMI 1.4, DisplayPort 1.2.
  • USB Port VR-Modus: 2x USB 3.0, 1 x USB 2.0
  • Medien auf Streaming-Gerät streamen*: Roku®, Chromecast™, Apple TV®, Fire TV™
  • Internetverbindung Erforderlich für erstmalige Software-Aktivierung, Aktivierung von Dateiformaten sowie die Nutzung von Online-Diensten.
  • Anzeigegerät: Hinweis: Hinweis: Bei der Wiedergabe von Videodateien auf Bildschirmen, die größer als Quad HD + sind (oder bei Dateien mit einer Auflösung von mehr als 3300 X 1900), wechselt CyberLink PowerPlayer in einen Hochleistungsmodus, der einige nicht unbedingt erforderliche Wiedergabefunktionen deaktiviert. In diesem Modus sind die folgenden Funktionen nicht verfügbar: Videodrehung Video-Szenenauswahl (Video-Markierung ein / aus). Sofortige Vorschau. Sofortiger Zoom (Vergrößern / Verkleinern). Doppelte Untertitelanzeige. Untertitelanpassung für Schriftart, Farbe und Größe. Bei Bedarf kann der Hochleistungsmodus in den Videoeinstellungen deaktiviert werden.

* CyberLink bemüht sich um Kompatibilität mit Streaming-Geräten, übernimmt jedoch keine Haftung für etwaige Inkompatibilitäten, die durch die Herstellerfirmware verursacht werden.

PC-Voraussetzungen

Betriebssystem
  • Microsoft Windows 8.1 oder neuer
  • HDR10: Windows 10 (64-Bit mit Oktober 2018 Update)
  • 8K Video-Wiedergabe: Microsoft Windows 10 (64-Bit mit Fall Creators Update Oktober 2017)
  • 4K Video-Wiedergabe mit TrueTheater: Microsoft Windows 10 (64-Bit mit Fall Creators Update Oktober 2017)
  • VR-Modus: Windows 8.1 oder neuer
Prozessor (CPU)
  • VR-Modus: Intel i5-4590, AMD FX 8350 entsprechend.
  • 4K Video-Wiedergabe mit TrueTheater: Intel Kaby Lake Core i5 mit HD (UHD) Graphics 630.
  • 4K Ultra HD mit Hardware-Beschleunigung: Intel 3. Generation Core i5.
  • Medienbibliothek im Home-Network teilen: Intel 7. Generation Core i5 für Single 1080p Video-Transcodierung in Echtzeit.

Hinweis: PowerDVD unterstützt 4K Ultra HD Video im H.264/MP4 Format mit Bitraten bis zu 60 Mbps.

Grafikkarte (GPU)
  • 8K Video mit Hardware-Beschleunigung:
    - NVIDIA GTX 10 Serie; Intel 7. Generation Core i7 (Kaby Lake) mit HD (UHD) Graphics 630.
    - 8K-Videoausgabe: GPU und 8K Monitor mit DisplayPort 1.4 oder HDMI 2.1 Support.
  • VR-Modus: NVIDIA GeForce GTX 970, AMD Radeon R9 290 entsprechend.
  • HDR10 Video-Wiedergabe: Für High Dynamic Range (HDR) Effekte von HDR10 Videos, Intel 7. Generation (Kaby Lake) Core i Prozessoren integriert mit Intel HD Graphics 630 oder Intel Iris Graphics 640, AMD Radeon RX 400 Serie; RX 500 Serie; RX Vega Serie und NVIDIA GTX 950/960, 1000 Serie (für HEVC HDR 10), RTX 2000 Serie, GTX 1080 Ti, GTX 1050, GTX 1050 Ti oder GT 1030 (für VP9 HDR10).
  • 4K Ultra HD mit Hardware-Beschleunigung:
    - H.264/AVC: 3. Generation Intel Core i5 (Ivy Bridge).
    - H.265/HEVC (8Bit): 5. Generation Intel Core i5 (Broadwell) oder NVIDIA GTX 960.
    - H.265/HEVC (10Bit): 7. Generation Intel Core i5 (Kaby Lake) oder Nvidia GTX 1060.
  • 4K Wiedergabe mit TrueTheater: Intel HD/UHD Graphics 630 oder Intel Iris Graphics 640 für 4K 30 fps Video. NVIDIA GTX 1060 oder AMD RX580 für 4K 60 fps Video.

Hinweis: CyberLink PowerDVD unterstützt 8K Ultra HD Video (bis zu 7680 × 4320 Auflösung, 30 FPS) in HEVC 8/10Bit; VP9 8/10Bit (abhängig von der GPU Fähigkeit).
CyberLink PowerPlayer unterstützt 4K Ultra HD Video im H.264 / MP4 Format bei Bitraten bis zu 60 Mbps.
Wir empfehlen, den Treiber der Grafikkarte auf die neueste Version zu aktualisieren.

Miscellaneous
  • Mainboard (Motherboard) HDR10: Um HDR10-Videos anzuzeigen, ist ein Mainboard erforderlich, das den Export von HDR10-Signalen unterstützt.
  • Arbeitsspeicher 4GB (6GB empfohlen)
  • Festplattenspeicher 900MB Festplattenspeicher erforderlich für die Produktinstallation.
  • Video-Ausgabe VR-Modus: HDMI 1.4, DisplayPort 1.2.
  • USB Port VR-Modus: 2x USB 3.0, 1 x USB 2.0
  • Medien auf Streaming-Gerät streamen*: Roku®, Chromecast™, Apple TV®, Fire TV™
  • Internetverbindung Erforderlich für erstmalige Software-Aktivierung, Aktivierung von Dateiformaten sowie die Nutzung von Online-Diensten.
  • Anzeigegerät: Hinweis: Hinweis: Bei der Wiedergabe von Videodateien auf Bildschirmen, die größer als Quad HD + sind (oder bei Dateien mit einer Auflösung von mehr als 3300 X 1900), wechselt CyberLink PowerPlayer in einen Hochleistungsmodus, der einige nicht unbedingt erforderliche Wiedergabefunktionen deaktiviert. In diesem Modus sind die folgenden Funktionen nicht verfügbar: Videodrehung Video-Szenenauswahl (Video-Markierung ein / aus). Sofortige Vorschau. Sofortiger Zoom (Vergrößern / Verkleinern). Doppelte Untertitelanzeige. Untertitelanpassung für Schriftart, Farbe und Größe. Bei Bedarf kann der Hochleistungsmodus in den Videoeinstellungen deaktiviert werden.

* CyberLink bemüht sich um Kompatibilität mit Streaming-Geräten, übernimmt jedoch keine Haftung für etwaige Inkompatibilitäten, die durch die Herstellerfirmware verursacht werden.


    Cyberlink PowerPlayer 365 - 1 year
Sprache:
Deutsch
Genre:
Foto, Video & Studio
Plattform:
Win 8.1 32/64 bits Win 10 32/64 bits
Releasedatum:
Hersteller
Cyberlink