WinRAR 6.02

WinRAR 6.02

Kein Rückgaberecht für dieses Produkt.

Über die Software

WinRAR ist Windows-Version des RAR Archiver, dem leistungsstarken Komprimierungsprogramm und Archivverwalter. RAR-Dateien komprimieren Daten in der Regel bis zu 30 Prozent effektiver als ZIP-Dateien.

Zu den wichtigsten Funktionen von WinRAR zählen die extrem leistungsfähige Komprimierung von Dokumenten und Multimedia-Dateien, die Verarbeitung anderer Archivformate, die Unterstützung langer Dateinamen, programmierbare selbstextrahierende Archive (SFX), die Reparatur beschädigter Archive, eingebettete Dateikommentare und die Verschlüsselung der Archive. Die Befehlszeilenversion von RAR ist für Linux, FreeBSD und MAC OS X verfügbar.

Was ist WinRAR ?
WinRAR ist in erster Linie ein Programm zum Komprimieren und Entkomprimieren von Daten. Programme oder Dokumente, die Sie im Internet downloaden oder per Email zugeschickt bekommen, liegen meist in komprimierter Form vor. Damit wird Übertragungszeit und Speicherplatz gespart und es muss nur eine Datei statt einer Vielzahl übertragen werden. Bevor Sie diese komprimierten Daten verwenden können, müssen sie in das Ursprungsformat gebracht ("entpackt") werden. Dazu verwenden Sie ein (Ent-) Packprogramm wie WinRAR. Es gibt kostenlose Alternativen, die für das gelegentliche Entpacken eines Archivs sicher ausreichen. Viele ZIP-Archive können von Windows ab XP und anderen Betriebssystemen sogar ohne weitere Hilfsprogramme entpackt werden. Möchten Sie aber selbst Daten komprimieren, um sie zu verschicken, zu verschlüsseln oder platzsparend und übersichtlich auf dem eigenen Rechner zu archivieren, dann sollten Sie WinRAR testen und bei Gefallen über den Erwerb einer Lizenz nachdenken

....und WinRAR kann viel mehr!
Nur WinRAR ist in der Lage, Archive im leistungsfähigen und sehr verbreiteten RAR-Format zu erstellen. Mit WinRAR können Sie Ihre Archive darüber hinaus sehr sicher verschlüsseln, so dass nur Sie selbst den Inhalt einsehen können. WinRAR unterstützt Sie mit vielen Funktionen beim Erstellen platzsparender BackUps. WinRAR erstellt ohne Zusatzprogramme selbstentpackende Archive, die der Empfänger wie ein Programm ausführen kann, ohne selbst ein Entpackprogramm installiert haben zu müssen. WinRAR ist auch für andere wichtige Betriebssysteme erhältlich, so daß Daten einfach plattformübergreifend ausgetauscht werden können. WinRAR ist sehr leicht bedienbar - entweder über die übersichtliche Programmoberfläche oder schnell und einfach per rechtem Mausklick auf eine Datei über das Kontextmenü. Fortgeschrittene Anwender schätzen die Möglichkeit, WinRAR über die Befehlszeile automatisiert zu steuern. Das RAR-Format existiert bereits seit 1993 - und es wird stetig weiter entwickelt.
Testen Sie WinRAR 40 Tage lang völlig unverbindlich, kostenlos und ohne Anmeldung !

WinRAR - Was neu ist in dieser Version WinRAR 6.01

1. Der Tastaturkürzel Strg+A wählt den gesamten Text im Kommentar- fenster von WinRAR aus.

2. Wird der Schalter -idn zusammen mit dem Schalter -t oder -df beim Archivieren bei der Konsolenversion von RAR verwendet, werden alle Meldungen wie "Lösche " oder "Teste " unterdrückt, die normalerweise bei diesen Schaltern ausgegeben werden.
Der Schalter -idn unterdrückt nun auch alle Meldungen für das Erstellen von Verzeichnissen beim Entpacken einer Datei in ein nicht vorhandenes Verzeichnis.

3. WinRAR und das ZIP-SFX-Modul entpacken den Inhalt von ZIP-SFX- Archiven nicht, wenn das zentrale Verzeichnis der ZIP-Datei sich nach dem Beginn der digitalen Authenticode-Signatur befindet. Diese Änderung des Verhaltens beim Entpacken verhindert mögliche Angriffe, bei denen ein ZIP-Archiv im Body der Signatur eingebettet ist.

4. Behobene Fehler:
a) Beim Befehl "Archive konvertieren" konnte es passieren, dass Unicode-Kommentare in RAR-Archiven nicht korrekt konvertiert wurden.

b) Wurden zwei Archivinformations-Fenster aus dem Kontextmenü des Windows-Explorers geöffnet, konnte es passieren, dass der Balken für die Komprimierungsrate im ersten Fenster fälschlicherweise den Wert des zweiten Archivs anzeigte.

Der Fehler betraf nicht die Komprimierungsrate und andere auf der rechten Seite des Fensters angezeigten Werte. Nur der vertikale Balken auf der linken Seite konnte auf einen falschen Wert gesetzt werden.

c) War die Option "Warten, falls andere WinRAR-Kopien aktiv sind" im Dialog "Entpacken: Zielverzeichnis und Optionen" aktiviert, wurde während des Wartens auf eine andere WinRAR-Kopie im Titel des Fortschrittsfensters bei der Ausführung eines Befehls nicht "Warte auf eine andere WinRAR-Kopie" angezeigt.

d) In vorherigen Versionen von WinRAR wurden beim Entpacken von symbolischen Links bereits vorhandene symbolische Links selbst dann nicht überschrieben, wenn der Anwender das im Dialog "Ersetzen von Dateien bestätigen" so angab.

Systemvoraussetzungen

Windows - Minimal
  • Windows 8 & 7, Vista, XP (32 Bit)
  • Windows 8 & 7, Vista, XP (64 Bit)
  • Es gibt verschiedene Versionen für unterschiedliche Betriebssysteme - momentan verfügbar sind:
  • RAR für DOS, OS/2, Windows (32-bit), Unix (Linux, BSD und SCO), Mac und BeOS.
  • Lizenz ist für alle Versionen und Sprachen. Keine Aktualisierungsgebühr gültig!
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch und viele andere Sprachen (45)

PC-Voraussetzungen

Windows - Minimal
  • Windows 8 & 7, Vista, XP (32 Bit)
  • Windows 8 & 7, Vista, XP (64 Bit)
  • Es gibt verschiedene Versionen für unterschiedliche Betriebssysteme - momentan verfügbar sind:
  • RAR für DOS, OS/2, Windows (32-bit), Unix (Linux, BSD und SCO), Mac und BeOS.
  • Lizenz ist für alle Versionen und Sprachen. Keine Aktualisierungsgebühr gültig!
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch und viele andere Sprachen (45)

    WinRAR 6.02
Sprache:
Deutsch
Genre:
Utilities
Plattform:
PC Vista 32/64 bits Win XP Win 7 32/64 bits Win 8 32/64 bits
Releasedatum:
Hersteller
ADC-Soft